Moringaard – Jenseits der Knochenpforte 2015

Mori WordPress pic2015

Mit grosser Freude kündigen wir an…

MORINGAARD – Jenseits der Knochenpforte 2015

4-Tages-Selbstverpfleger-Zelt-Con (Spieler)

Termin: 1.-4.10.2015 (4 Tage)

Ort: Pfadfinderzentrum Schachen bei Reutlingen (BW)

Beginn der langfristig projektierten „Moringaard – Jenseits der Knochenpforte“ Kampagne! – Mittelalterliches / Dark Ages & Dark Fantasy Setting.

– Interessante und herausfordernde Rollen für NSC und GSC

– Umfassendes NSC Handbuch mit  Infos für verschiedene Rollen & NSC-Fraktionen

– Vergabe von langfristig angelegten „High Profile Festrollen“ (HPRs)

– Vollverpflegung & Hüttenschlafplätze für NSC inklusive!

Anmeldung und Infos:  MJK 2015 Anmeldeinfos – Hier findet ihr die Infos zur Con und zur Anmeldung als PDF. Oder direkt per email:  newworlds.events@mail.com

                                                  IN-Time Info

Die Geschichte bisher: Moringaard, das Reich der Toten…

Das Reich der Toten, genannt Moringaard wird beherrscht von den mythischen Untoten Herren, den Hexerkönigen – diese sagenumwobenen Wesen scheinen von schier unbegrenzter Macht über den Tod und einem unbändigem Hass auf alles Lebende erfüllt. Nachdem es in einem fast 10 Jahre andauernden, verlustreichen Krieg den Menschen gelang zur Knochenpforte vorzustossen- dem Tor nach Moringaard selbst – ist nun der Weg frei um die Hexerkönige in ihrem Herzland, dem Reich der Toten anzugreifen. Jenseits der Knochenpforte…

In den wenigen Monaten seit dem ersten Durchschreiten der Knochenpforte haben die Menschen einen ersten Brückenkopf jenseits der Knochenpforte in Moringaard errichtet. Ein erster Hort des Lichtes und des Lebens im verderbten Reiche Moringaards: genannt Lichterhavn. Die Zwielichtregion welche auch als Knochenpforte bezeichnet wird, ist ein Landstrich, durchzogen von dunklen Nebelschwaden, eine lichtlose und stille, graue Ebene, übersät von Knochensplittern und knirschendem Knochenstaub… . Nach einigen Stunden Marsch erscheinen fahle Lichter am Horizont, der Nebel schwindet und weicht einem Waldstück und sanften Hügeln mit fernen ,uralten Ruinen: hier an der Grenze Moringaards liegt sie, die neue Heimstatt der Lebenden:

Lichterhavn, die Trutzburg des Lebens…

Noch ist Lichterhavn kaum mehr als ein Heerlager, welches aber Leben, Licht und Hoffnung der Heerscharen der Menschen und anderer Völker darstellt. Hier wird der Marsch gegen die Hexerkönige in Moringaard beginnen, hier wird der Tod selbst gefordert von dem Mut und den grossen Taten, wie sie nur in den tapferen, schlagenden Herzen lebendiger Helden geboren werden. Das Reich der Toten liegt drohend vor Euch, die Macht der Hexerkönige und ihrer vielen Diener, ihrer Todeslegionen und untoter Geschöpfe umbrandet diese Heimstatt des Lichtes, umwogt die Lichter und Zelte der Lebenden mit überwältigendem Hass und der ultimativen Gewissheit wie sie nur der Tod bietet…Auf zum Kampf, auf zum Zug in die Lande Moringaards!

Das Lebendige Licht möge Euch geleiten!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s